E-CHECK / DGUV V3

E-CHECK / DGUV V3

Durchführung der elektrischen Prüfung in Büro- und Verwaltungsgebäuden
Die Prüfung für den Bereich Büro- und Verwaltungsgebäude umfasst diverse elektrische Geräte und Anlagen. Dazu gehören ortsveränderliche Geräte, etwa PCs, Monitore und Netzteile, ortsfeste Geräte in Form von Kühlschränken, Spülmaschinen und Serveranlagen sowie elektrische Anlagen wie Steckdosen, Raumbeleuchtungen und Klima- bzw. Heizungsanlagen. An einem Büroschreibtischarbeitsplatz liegen durchschnittlich fünf ortsveränderliche Geräte vor, die geprüft werden müssen. Insgesamt kann man von sechs bis acht Geräten für jeden Mitarbeiter ausgehen. Zeitlich sind für einen durchschnittlichen Büroarbeitsplatz etwa 15 Minuten als Prüfzeit einzurechnen.


Komplettes Paket
Unser Ziel ist es, Ihren Betriebsablauf so wenig wie möglich zu stören. Unsere Einsatzplaner werden einen passenden Termin finden und mit Ihnen letzte Details klären. Für die Prüfung selbst schicken wir einen unserer erfahrenen Techniker zu Ihnen, der diese nach Vorschrift durchführt. Anschließend fertigt er ein Prüfprotokoll an und wir lassen Ihnen die Auswertungen zukommen. Des Weiteren tragen wir die Prüfintervalle in unserem System ein und geben Ihnen vor der nächsten Wiederholungsprüfung rechtzeitig Bescheid.
Haben Sie Fragen zur elektrischen Prüfung in Büro- und Verwaltungsgebäuden? Gerne stehen wir Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Nehmen Sie hierfür Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir führen alle Prüfungen nach den gültigen und vorgeschriebenen Normen aus.
Die Prüfung der Geräte wird nach DIN VDE 0701-0702, die Prüfung der elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0105-100 

Software:
Für die Verwaltung und Erstellung aller Prüfprotokolle nutzen wir standardmäßig die Software ELEKTROmanager von MEBEDO.
Diese Software hat sich in den letzten Jahren durch ihre Rechtssicherheit bewährt und sich sogar zu einer Art "Standard" in der Prüfbranche entwickelt.

Unsere Leistungen zusammengefasst:
- Prüfung ortsveränderlicher und ortsfester Geräte gemäß DGUV V3,
  DIN VDE 0701-0702, etc.
- Prüfung ortsfester Elektroinstallation gemäß DIN VDE 0100, 0105, etc.
 

Sicherheit für Ihr Zuhause und Ihren Betrieb! Mit dem E-CHECK

Was ist wichtiger, als Sicherheit für die eigenen vier Wände oder die ganze Familie? Ein E-CHECK sorgt für Sicherheit. Und das im doppelten Sinne. Denn der Bundesfinanzhof hat die Überprüfung der Funktionsfähigkeit einer Anlage als steuerbegünstigte Handwerkerleistung beurteilt. Nutzen Sie diese Entscheidung und führen Sie den E-CHECK als vorbeugende Schadensabwehr- und Erhaltungsmaßnahme durch. Für Sie heißt das im Klartext: Steuern runter, Sicherheit rauf! Eine unzureichende elektrische Anlage stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Besonders in Gebäuden aus den Jahren 1950 bis 1979 entsprechen die vorhandenen Stromkreise und die Steckdosenanzahl meist nicht den Mindeststandards und der DIN VDE Norm. Da aber immer mehr elektrische Geräte in die Haushalte einziehen, werden die elektrischen Anlagen enorm belastet und zum Teil sogar überlastet. Mittels E-CHECK überprüfen wir die elektrische Anlage sowie die angeschlossenen Geräte und spüren mögliche Gefahrenquellen auf, bevor sie einen Schaden an Geräten oder Personen verursachen können. Auch im Produktions- und Dienstleistungssektor bergen elektrische Anlagen eine erhebliche Gefahr. Ein Defekt kann nicht nur zu einem Sicherheitsrisiko für die Angestellten führen, sondern auch zu hohen finanzielle Aufwendungen durch eine Reparatur und den damit verbundenen Ausfallkosten führen. Durch den E-CHECK sind die elektrischen Anlagen und Geräte sowie die gesamte Informations- und Kommunikationstechnik stets in einem ordnungsgemäßen Zustand. Damit dient der E-CHECK gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen als Nachweis über den einwandfreien Zustand der Elektroanlage und kann im Schadensfall vor möglichen Ersatzansprüchen schützen. 

Sind Sie sicher? Aber Sie sollten es sein!

Defekte Elektroanlagen verursachen jährlich hohe Schäden, im Durchschnitt über 500 Mio. Euro/Jahr. Häufige Ursache: Verschleiß und Überlastung. Nur durch regelmäßige Prüfungen sind die Risiken zu erkennen und zu vermeiden. Deshalb gibt es in Deutschland eindeutige VDE-Bestimmungen für die Sicherheit elektrotechnischer Anlagen. Vom autorisierten Fachbetrieb mit Brief und Siegel Risiken erkennen hilft Schäden vermeiden. Beim E-CHECK prüft der Fachmann Elektroanlagen und -geräte bis ins Detail. Dabei orientiert er sich an den gültigen VDE-Bestimmungen. Wenn Mängel vorliegen, beraten wir Sie, wie die Risiken in den Griff zu bekommen sind. Bei Bedarf wird beim E-CHECK auch das gesamte Gebäude und seine technische Ausstattung auf mögliche weitere Gefahrenherde analysiert, wie zum Beispiel: Sind FI Schutzschalter vorschriftsmäßig und für alle Stromkreise installiert? Gibt es einen Überspannungsschutz für Ihre wertvollen Computer und TV-Flachbildschirme? Ist ein Blitzschutz empfehlenswert? Sind lebensrettende Rauchmelder vorhanden?

Das wichtigste Ziel eines jeden E-CHECK: Die Menschen, die in einem Gebäude leben und arbeiten, sollen stets sicher vor allen Gefahren sein. Sicherheit vor Regressansprüchen und Vorteile bei Versicherungen Der E-CHECK ist eine anerkannte Sicherheitsüberprüfung. Sie gibt Hauseigentümern, Mietern, Wohnungs- vermietern oder -verwaltern und Unternehmern die Gewähr: Die elektrische Anlage ist betriebssicher und ohne Gefahr für Leib und Leben nutzbar. Das gilt natürlich nur, wenn alle gefundenen Mängel behoben sind.

Zuverlässigkeit auf lange Sicht − Der E-CHECK für elektrische Maschinen und Antriebe.

Ob Transportband oder Lüftungsanlage – Elektrische Maschinen, Elektromotoren und Antriebe sind mit entscheidend für den Erfolg von Unternehmen. Genau hier setzt der E-CHECK für elektrische Maschinen und Antriebe an. Der E-CHECK EMA ermöglicht das Voraberkennen von Verschleißproblemen und möglichen teuren Stillständen in der Produktion. Gewerbe- und Industriebetriebe, Produktions- und Fertigungsstätten, Betriebe der Wasserwirtschaft, Werkstätten von Handwerksbetrieben profitieren hiervon tagtäglich. Doch damit nicht genug: Wir als autorisierter E-CHECK Fachbetrieb helfen Ihnen, ungenutzte Einsparpotenziale systematisch aufzuspüren:  Mit dem E-CHECK EMA dokumentieren wir den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Maschinen und Anlagen und erkennen und beheben mögliche Gefahrenquellen frühzeitig. Das bietet nicht nur im Schadensfall die Möglichkeit, den korrekten Zustand der überprüften Anlagen und Geräte gegenüber Versicherungen und Berufsgenossenschaften nachzuweisen, sondern wirkt sich auch positiv auf den Lebenszyklus der technischen Ausstattung aus. Wir sind als qualifizierter Fachbetrieb zur Durchführung des E-CHECK für elektrische Maschinen und Antriebe berechtigt und verfügen über qualifiziertes Personal und die entsprechende Messtechnik. Entscheiden Sie sich jetzt für ein Mehr an Sicherheit und Zuverlässigkeit und rufen Sie uns an. 

E-Check: Sicherheit für Ihre Elektroinstallationen

Versteckte Schäden an der elektrischen Anlage oder an Maschinen können schnell hohe Kosten verursachen. Mit dem E-Check werden diese aufgespürt, bevor sie zum Problem werden. Vor allem im Produktions- und Dienstleistungssektor sollten die Elektroinstallationen sowie Maschinen und Anlagen regelmäßig einer Wartung unterzogen werden, um Defekte und damit verbundene Sicherheitsrisiken für die Angestellten auszuschließen. Auch erhebliche finanzielle Aufwendungen durch Maschinenstillstand, Ausfall- und Reparaturkosten können so vermieden werden. Qualifizierte und spezialisierte E-Check Fachbetriebe z.B. für die Prüfung von elektrischen Maschinen und Antrieben (E-CHECK EMA) oder von Informations- und Kommunikationsnetzen (E-CHECK IT) sind hier zu finden: www.e-check.de oder www.elektrofachbetriebe.org. Mit einem regelmäßigen E-Check können Betriebe immer sicher sein, dass alle technischen Abläufe reibungsfrei vonstattengehen. Der E-Check-Fachbetrieb prüft die elektrischen Anlagen und Geräte sowie die gesamte Informations- und Kommunikationstechnik aber nicht nur auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und ihre allgemeine Gebrauchs- und Funktionsfähigkeit, er zeigt auch mögliche Einsparpotenziale auf und kann so dazu beitragen die laufenden Kosten zu reduzieren. Zusätzlich dient der E-Check gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen als Nachweis über den einwandfreien Zustand der Elektroanlage und kann im Schadensfall vor möglichen Ersatzansprüchen schützen.

Kontakt

Jöchle Elektrotechnik GmbH
Am Umspannwerk 10
88255 Baindt

Tel: 07502/67985-00
Fax: 07502/67985-49
Notfall: 0160 / 99 11 77 87
info@joechle.de

Öffnungszeiten

Mo: 07:30 -17:00 Uhr
Di: 07:30 -17:00 Uhr
Mi: 07:30 -17:00 Uhr
Do: 07:30 -17:00 Uhr
Fr: 07:30 -15:00 Uhr

Wichtige Links
Folgen Sie uns